ÄTHERISCHE ÖLE FÜR MÄNNER

Natürlich können Männer alle ätherischen Öle benutzen ganz nach persönlicher Vorliebe. Es gibt unzählig viele Möglichkeiten wie du die ätherischen Öle einsetzen kannst.

Gerne stelle ich dir einige ätherische Öle vor, die sehr gut für Männer geeignet sind. Zum Entspannen und relaxen, als Parfum oder um sein seelisches und körperliches Gleichgewicht zu finden, Young Living bietet für jeden Geschmack das passende ätherische Öl.

Ja ich möchte 1001 Aroma Rezept.

werde Mitglied im Aroma Club

SONNIGE GRÜSSE

Tanja Burgstaller

Hallo, ich bin Tanja und deine Aroma ONLINE Trainerin

meine Praxis in St.Gallen

Praxis für Geistiges Heilen und energetische Massagen. Ich kombiniere meine Arbeit täglich mit der Aromatherapie...

mein Ausbildungszenter

Schule für Geistiges Heilen, Medialität und Riuelle Körpertherapie

Das ist meine Schule in der ich vor Ort unterrichte. Du bist herzlich eingeladen mich in St.Gallen (CH) zu besuchen 🙂

Aromatherapie online Ausbildung - Lernen in deinem Tempo - Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

WIE WERDEN DIE ÄTHERISCHEN ÖLE ANGEWENDET

Sehr beliebt ist der Klassiker „die Öle“ in einer Duftlampe oder einen Diffusor anzuwenden. Auch Einreibungen oder die Innere Einnahme sind möglich mit den ätherischen Ölen. Männer reagieren genau gleich auf die  wie auch Frauen, nur die Geschmäcker gehen etwas auseinander. 

Männer mögen es eher herb, zitronig, frisch, fruchtig oder balsamisch…

 

ANWENDUNGSARTEN

Inhalation
Einreibung
Aromamassagen
Auflagen / Wickel
Kompressen
Duftlampen – Diffusor
Aromasteine
Duftkissen
Parfum

WIRKUNG

beruhigend
gegen Stress
gegen schlechte Laune
gegen Müdigkeit
gegen Ängste
mehr Konzentration
mehr Leistung
Schönheitspflege
Parfum

GEEIGNET FÜR

Männer die einen gesunden Lifestyle mögen und mehr geistige und körperliche Vitalität erleben wollen.

DIESE ÄTHERISCHEN ÖLE SIND BEI MÄNNERN SEHR BELIEBT

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, dennoch greifen viele Männer auf die unten genannten ätherischen Öle zurück. Klick einfach auf den Balken und lies den Beschreib.

BERGAMOTTE

Bergamotte (Citrus bergamia) besitzt den frischen, süßen Zitrusduft, der vielen vom Aroma des Earl Grey Tees bekannt ist. Sie wirkt aufbauend und entspannend, fördert den Aufbau von Vertrauen und sorgt für gute Laune. Außerdem ist sie seit Langem bewährt bei fettiger und Problemhaut.
Bergamottenöl gehört in jede Haushaltung!
Hautpflege, Schmerzstillend, entkrampfend und Verdauungsfördernd, ein tolles Allrounder-Öl. Die Bergamotte ist ein natürliches Cortison ( Cortisol) allerdings ohne die starken Nebenwirkungen die wir vom Cortison bei der Pharmacie beziehen können.

Die aromatischen Duftstoffe von Bergamotte regen das Gehirn und die Durchblutung und die Sauerstoffzufuhr zu den Zellen an. Studien haben gezeigt, dass eine gute Durchblutung dabei hilft, das Glückshormon Serotonin auszuschütten.

KONTRAINDIKATIONEN

nach der Anwendung auf der Haut, 12 Stunden lang auf Sonnenbad und Solarium verzichten

HONG KUAI

Hong Kuai (Chamaecyparis formosensis) ist ein viel geschätzter Baum, der hoch oben in den Gebirgsregenwäldern von Taiwan beheimatet ist. Die auf natürliche Weise gefallenen Baumstämme haben ein sesquiterpenreiches, holziges Aroma.

Das ätherische Öl besticht durch seinen angenehmen Duft, der ein tiefes Gefühl der Entspannung hervorruft. Hong Kuai wird außerdem als Lufterfrischer oder Eau de Cologne für Männer verwendet.

Übrigens ist das traditionell zum Bau von Schreinen, Tempeln und Häusern genutzte, sehr begehrte Weichholz dank seiner reichen aromatischen Beschaffenheit äußerst resistent gegenüber Insekten und Verfall.

KONTRAINDIKATIONEN

Standart Vorsichtsmassnamen

PFEFFERMINZE

Der frische Duft des Pfefferminzöl erfrischt und klärt den Geist, es kann angewendet werden um die Konzentration zu steigern und die Raumluft zu erfrischen. Das Pfefferminzöl fördert sekundenschnell die Konzentrationsfähigkeit und die Körperliche Leistung. Es wirkt allgemein vitalisierend auf Mensch und Tier.
Auf der Haut aufgetragen entfaltet es ein angenehm kühlendes, prickelndes Gefühl, das vor allem nach schwerer körperlicher Aktivität gut tut. Auch im Sommer wenn es zu heiss wird kann eine Bodylotion angereichert mit Pfefferminzöl für eine wohltuende Abkühlung sorgen!
Ideal als erfrischender Zusatz zu Shampoos oder zum Auftragen auf die Haut nach einem Tag in der warmen Sonne.
Die erfrischende Wirkung von Pfefferminzöl ist vor allem bei Autofahrern beliebt um wach zu bleiben! Die Pfefferminze ist eine beinahe alleskönnende Pflanze und fördert die Innere und Äussere Gesundheit.

KONTRAINDIKATIONEN

Heuschnupfen!

LAVENDEL

Lavendel (Lavandula angustifolia) Lavendel hat einen frischen, süßen, krautartigen Blumenduft, der wohltut und erfrischt. Weil Lavendelöl von allen ätherischen Ölen aufgrund der Vielfältigkeit in seiner Anwendung einzigartig ist, sollte es in keinem Haushalt fehlen. Einerseits wirkt es beruhigend vor der Schlafenszeit, andrerseits erhöht es Ausdauer und Leistungsfähigkeit. Als Mittel zur Haut- und Schönheitspflege ist Lavendelöl hoch angesehen.

Der Name Lavendel bedeutet etwa soviel wie „waschen“ und genau dazu wurde er in der Zeit der antiken Römern eingesetzt. So fand der Lavendel seinen fixen Platz zur Haut und Gesundheitspflege in den Römischen Bädern als Zusatz im Wasser.
Ganz nebenbei wird Lavendel in der Aromatherapie für zahlreiche beschwerden eingesetzt wie Schmerzen, Wundheilung, Narbenpflege und allgemein zur Beruhigung.

Das Lavendelöl ist eines der wertvollsten und am vielfältigsten einsatzbaren Öle, die es in der Aromatherapie überhaupt gibt. Es zählt zu den wenigen Ölen, die du pur auf die Haut geben kannst, um beispielsweise Verbrennungen, Hautunreinheiten, Insektenstiche oder Pilzarten zu bekämpfen.

KONTRAINDIKATIONEN

Standart Vorsichtsmassnahmen

PATCHOULI

Patchouli wird oft als “Duft der 60-er Jahre“ bezeichnet und hat ein moschusartiges, erdiges, exotisches Aroma. In östlichen Kulturen wird es oft im Haushalt verwendet, um das körperliche Wohlbefinden zu unterstützen und um ungünstige Emotionen loszulassen. Es ist sehr gut für die Haut und trägt zur Verbesserung eines faltigen und rissigen Hautbildes bei. Patchouli wirkt stärkend und unterstützt das Verdauungssystem.

Obwohl er so abwehrend auf Insekten wirkt, wirkt er auf den Menschen aphrodisierend, sprich, Patschuli macht Lust auf die Lust.

Patschuliöl stimuliert uns in geringen Dosen, in hohen Dosen jedoch wirkt es geradezu betäubend.

Der angenehme Duft ist ein echtes Seelenöl und wirkt sich besonders positiv auf unsere Psyche aus. Patchouli ist dies ein Öl das in deine Praxis oder Hausapotheke gehört!

KONTRAINDIKATIONEN

Standart Vorsichtsmassnahmen

 

Ingwer

Ingwer hat einen warmen, würzigen Duft, der äußerst belebend wirkt. Ingwer erreicht auf der ORAC-Skala einen Wert von 992,571 (TE/L). TE/L steht für „micromole Trolox equivalent per liter“.Ingweröl kann anregend und euphorisierend wirken, schwierige Entscheidungen können besser gefällt werden und es kann dabei helfen innere Blockaden zu lösen. Ingweröl hilft auch gegen eine große Zahl von Erkrankungen, zum Beispiel bei Muskelkrämpfen und Migräne. Ingwer kann schleimlösend, entzündungshemmend, gerinnungshemmend soweie anästhetisch wirken und bei der Genesung unterstützend wirken. Ingwer kann auch u. a. bei Arthritis, Atemwegsinfekten, Rheuma, Verdauungsbeschwerden oder Muskelschmerzen unterstützend angewendet werden.

KONTRAINDIKATIONEN

NICHT GEEIGNET
Schwangerschaft

WEIHRAUCH

Es gibt mehrere Sorten von Weihrauchöl , hier ist die Wirkung von Boswellia Carterii beschrieben. Dieses Weihrauchöl kann sehr vielseitig angewendet werden, von der Unterstützung spiritueller Übungen wie Meditation bis zur Nutzung in Beautyprodukten. Weihrauch hat einen erdigen, erhebenden Duft, der perfekt für Erdung und spirituelle Verbundenheit ist.

Ätherisches Weihrauchöl setzt man wegen seines wunderbaren Duftes oft für Parfums und Kosmetikartikel ein.

Weihrauchöl ist ein kleiner Alleskönner es stimuliert unser Immunsystem, kann unseren Willen stärken, den Körper und den Geist bei Stress unterstützen, es wirkt antidepressiv, hebt also die Stimmung für einen heiteren Tag. Desweiteren ist das Öl ist entspannend, regt zugleich den Geist an und verbindet uns mit der geistigen Welt.

KONTRAINDIKATIONEN

NICHT GEEIGNET
Schwangerschaft
Trächtigkeit
Stillzeit

ZYPRESSE

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, dennoch greifen viele Männer auf die unten genannten ätherischen Öle zurück. Klick einfach auf den Balken und lies den Beschreib.

Brauchst du Aroma Rezepte für Männer?

werde Mitglied im Aroma Club

SONNIGE GRÜSSE

Tanja Burgstaller

Hallo, ich bin Tanja und deine Aroma ONLINE Trainerin

meine Praxis in St.Gallen

Praxis für Geistiges Heilen und energetische Massagen. Ich kombiniere meine Arbeit täglich mit der Aromatherapie...

mein Ausbildungszenter

Schule für Geistiges Heilen, Medialität und Riuelle Körpertherapie

Das ist meine Schule in der ich vor Ort unterrichte. Du bist herzlich eingeladen mich in St.Gallen (CH) zu besuchen 🙂

Aromatherapie online Ausbildung - Lernen in deinem Tempo - Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere