Aromatherapie- so bunt & vielseitig wie die Natur

Schweiz / Deutschland / Österreich

Ja, ich möchte  1001 Aroma Rezept.

More Info

SONNIGE GRÜSSE

Tanja Burgstaller

Hallo, ich bin Tanja und deine Aroma ONLINE Trainerin

meine Praxis in St.Gallen

Praxis für Geistiges Heilen und energetische Massagen. Ich kombiniere meine Arbeit täglich mit der Aromatherapie...

mein Ausbildungszenter

Schule für Geistiges Heilen, Medialität und Riuelle Körpertherapie

Das ist meine Schule in der ich vor Ort unterrichte. Du bist herzlich eingeladen mich in St.Gallen (CH) zu besuchen 🙂

Aromatherapie online Ausbildung - Lernen in deinem Tempo - Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

AROMATHERAPIE – ÄTHERISCHE ÖLE FÜR KATZEN

Unsere flauschigen Kuscheltiere die Katzen sind ein sehr heikles Publikum wenn es um die ätherischen Öle geht. Beobachte immer sehr gut wie deine Katze reagiert auf einen Duft, biete immer mehrere ätherische Öle an, die zum erwünschten Ergebnis passen. Die Katze ist sehr empfindlich auf Gerüche und muss selbst wählen können.

Die Aromatherapie sollte hauptsächlich über die Atemwege erfolgen. Nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit einem Aromatherapeuten oder Tierarzt ist eine Anwendung auf dem Fell oder im Futter sinnvoll. 

Bitte halte dich immer an die Rezepte um sicher zu gehen dass deine Katze keinen Schaden erleidet!

SO WERDEN DIE ÄTHERISCHEN ÖLE BEI KATZEN ANGEWENDET

BEHANDLUNGEN

Inhalation
Aromamassagen
Auflagen / Wickel / Kompressen
Duftlampen – Diffusor
Aromasteine oder Duftkissen

WIRKUNG PSYCHISCH

bei Traurigkeit (Verluste)
gegen Stress
gegen schlechte Laune
gegen Müdigkeit
gegen Ängste

ERKRANKUNGEN

Infektionskrankheiten
Gelenkbeschwerden
Entzündungen
Fellpflege & Hautprobleme
Immunsystem

WELCHE ÄTHERISCHEN ÖLE SIND FÜR KATZEN GUT

Bitte beachte das Katzen sehr heikel und sensibel sind, die Organe sind nicht in der Lage alle ätherischen Öle zu verarbeiten und auszuscheiden. 

Biete deiner Katze immer mehrere passende Öle an und lass die Katze selbst wählen welches Öl sie mag. Zwinge deine Katze nicht ein von dir gewähltes Öl nehmen zu müssen.

WICHTIG:

Bei Katzen solltest du alle ätherischen Öle verdünnen, im Login-Bereich erhältst du die entsprechenden Rezepte und Anwendungsmöglichkeiten.

GEEIGNETE ÄTHERISCHE ÖLE FÜR KATZEN KAUFEN

Zu Beginn empfehle ich dir ein oder am Besten beide Starterset zu kaufen, so kannst du sparen und hast schon einen super Grundstock zum Arbeiten mit den ätherischen Ölen. Die meisten Öle in den Set`s sind für Mensch & Tiere insbesondere Katzen geeignet. Weitere Öle kannst du je nach Bedarf zusätzlich kaufen.

STARTERSET – DIE HAUSAPOTHEKE

Ich empfehle dir ein Starte-Set zu kaufen, so hast du die Basic der Aromatherapie in deiner Haushaltung und kannst für sehr viele Bedürfnisse deine eigenen Mischungen machen.

Die ätherischen Öle sind wirklich eine Bereicherung im Alltag für Mensch und Tier!

Preis

normaler Kunde / Euro 190.- 

Vorteilskunde / Vertriebspartner Euro 145.- 

Starterset Premium 

Dewdrop-Diffusor
Premium-Kollektion 
Lavendel 5ml
Pfefferminz 5ml
Zitrone 5ml
Weihrauch 5ml
DiGize 5ml
Thieves 5ml
Purification TM 5ml
R.C. TM 5ml

Dewdrop – Duffusor

Copaiba 5ml
PanAway TM 5ml
Stress Away™ 5ml
AromaGlide™ Roll-on-Aufsatz
Orange+ 5ml
10 lieben es? Geben Sie es weiter! Muster-Visitenkarten
10 lieben es? Geben Sie es weiter! Ölflaschen als Probe
2 NingXia Red® 60ml einzeln

STARTERSET RAINDROP – RÜCKENPROFI & HORMON-BALANCE

Dieses Set ist perfekt für alle die Rückenprobleme haben oder die ihren Hormonhaushalt balancieren möchten.

Das Raindrop Set kann bei Mensch und Tier eingesetzt werden und beinhaltet sozusagen die wichtigsten Heilkräuter die uns bekannt sind aus der mediterranen Küche.

Preis

normaler Kunde / Euro 176.- 

Vorteilskunde / Vertriebspartner Euro 134.- 

Thymian
Basilikum
Pfefferminz
Oregano
Wintergrün
Zypresse
Majoran

Valor II
Aroma Siez

236ml Ortho Ease Massageöl

236ml V-6™ Pflanzenölkomplex

*Zudem liegt der Raindrop Technique Kollektion eine Minibroschüre zur richtigen Ausführung der Raindrop Technique bei.

BALDRIANÖL – bei super gestressten Katzen

Das Baldrianöl wird auch Katzenkraut oder Stinkwurz genannt und versetzt Katzen regelrecht ins Entzücken! Beruhigend wirkt der Baldrian auf Mensch und Tier und wird gegen Stresserscheinungen, Nervosität und Schlafstörungen eingesetzt. Wenn deine Katze gerade unter Dauerstress leidet oder in einem Schockzustand ist, kann der Baldrian dabei helfen dass deine Katze wieder zur Ruhe kommen kann. Der botanische Name „Valeriana“ stammt vom lateinischen Wort „valere“ und heißt „gesund sein“.

Vom nordischen Gott „Baldur“, der Gott des Lichtes wurde der Pflanze der Name Baldrian gegeben weil das Kraut bei zahlreichen Gebrechen unterstüzend wirkt. 

COPAIBAÖL – Bei entzündeten Gelenken der Katze

Das Copaibaöl wird bei Katzen oft als Unterstüztung bei Gelenksschmerzen angewendet und kann als Ölmischung auch für die Verdauung und gegen Parasiten eingesetzt werden. Copaibaöl kann auch unterstützend bei Entzündungen angewendet werden und Linderung verschaffen. Das Copaibaöl wirkt auch bei Katzen entzündungshemmend und kann bei kleineren Wunden, oder Hauterkrankungen hinzu gezogen werden. Copaiba Öl gehört meiner Meinung nach in jede Haushaltung oder Praxis da es für Mensch und so gut wie jedes Tier geeignet ist! 

(im Starterset enthalten!) 

ELEMI ÖL – bei trockener Haut oder brüchigen Krallen der Katze

Das Elemiöl hat eine sehr beruhigende Wirkung auf die Psyche deiner Katze und wirkt pflegend auf die Haut. Vor allem bei augetrockneter Haut der Problemen mit den Haawurzeln kannst du Elemiöl hinzu ziehen. Sehr gerne wird Elemiöl bei ausgetrockneten Krallen angewendet um die Brüchikeit zu verringern. Auch zur Wundheilung und gegen Viren wird Elemi gerne eingesetzt, du kannst es bei Abszessen verwenden und bei Narbenbildung. Elemi wirkt lokal aufgetragen schmerzlindernd und fördert die Durchblutung.

GERANIENÖL – als Insektenschutz oder bei Ohrenentzündung deiner Katze

Geranium kann bei Katzen als Insektenschutz und bei Pestizidvergiftungen eingesetzt werden. Das Geranienöl kannst du auch bei Ohrenentzündungen anwenden, das Öl darfst du aber nicht in die Ohren tropfen!!  Geranium wirkt harmonisierend und stressmindernd. Es bindet unangenehme Gerüche im Haus und hilft bei Unsauberkeit deiner Katze. Auch zur Wundpflege , bei kleinen Verletzungen, Verbrennungen und Entzündungen kann Elemi verwendet werden. Es erneuert die Hautzellen und ist Blutstillend wenn sich die Katze verletzt hat. Bisher bewährt hat sich Elemi auch zur Mundpflege bei Mundfäulnis oder Entzündungen im Mund.

INGWERÖL – Arthritis, Schmerzen, Verdauungsprobleme bei Katzen

Das Ingweröl ist sehr gut geeignet um deiner Katze Gesundheitlich auf die Sprünge zu helfen. Bei korrekter Anwendung und Dosierung kann es hilfreich sein bei allgemeinen Schmerzen oder gar Arthritis. Auch wenn die Verdauung der Katze nicht richtig funktioniert, kannst du das Ingweröl als Unterstützung hinzuziehen. Ingweröl hilft zum Beispiel bei Muskelkrämpfen und Migräne. Ingwer kann schleimlösend, entzündungshemmend, gerinnungshemmend soweie anästhetisch wirken und bei der Genesung unterstützend wirken. Ingwer kann auch u. a. bei Arthritis, Atemwegsinfekten, Rheuma, Verdauungsbeschwerden oder Muskelschmerzen unterstützend angewendet werden.

IMMORTELLENÖL – Hautausschläge bei Katzen behandeln

Das Immortellenöl ist besonders gut geeignet wenn es um Hautauschläge geht. Du kannst das Öl unterstützend an auf der Haut deiner Katze anwenden um die sensible Katzenhaut zu pflegen. Immortelle wirkt entspannend, beruhigend und bindet unangenehme Gerüche. 

Auch das Immortellenöl gehört in jede Haushaltung oder Praxis da es sehr wirksam und vielseitig angewendet werden kann.

LAVENDELÖL – bei Angst, Schock & agressiven Katzen

bei angespannten oder aggressiven Katzen die sozusagen unter Dauerstress stehen, kann Lavendel der Katze dabei helfen wieder friedfertig und ausgeglichen zu werden. Wenn eine Katze Angst hat oder unter Schock steht, ist Lavendelöl ebenfalls gut geeignet und kann hilfreich sein. Zudem ist das Lavendelöl auch geeignet zur Fell- & Hautpflege deiner Katze, falls nach Kämpfen kleinere Wunden oder Kratzer entstanden sind. (im Premium Starterset enthalten!) Lavendel ist aus der Aromatherapie für Katzen nicht wegzudenken. Es wirkt stärkend und erfrischend, hilft gegen kleine Verletzungen und sorgt für Hygiene im Haushalt.

MUSKATELLERSALBEI – wirkt bei Erkältungen & Katzenschnupfen

Wirkt auf Katzen sehr ausgleichend, das bedeutet wenn sie müde und träge ist wird sie aktiver oder wenn die Katze zu aktiv ist, wirkt es beruhigend. Du kannst das Muskatellersalbeiöl auch bei Stress, Unruhe oder Agression usw.. anwenden. Muskatellersalbei (Clary Sage) lässt sich sehr vielfältig gebrauchen. Es wirkt bei Erkältungskrankheiten und Katzenschnupfen. Als stärkendes, kreislaufbelebendes Öl kann es in vielen Rezepten eingesetzt werden.

MYRRHENÖL – Hautpflege und Fellpflege für Katzen

Mit dem Myrrhenöl kannst du die Haut und das Fell deiner Katze pflegen, es kann helfen mehr Glanz und ein gesundes gepflegtes Aussehen zu erreichen.  Allgemein bei Hautproblemen und Entzündungen zum Beispiel wenn deine Katze Entzündungen im Mundraum hat, kann das Myrrhenöl helfen. Wenn deine Katze die Nahrung verweigert kannst du es mit der Myrrhe versuchen da diese Appetitanregend wirkt. 

MAJORAMÖL – als Insektenschutz und wenn die Katze Infektionen hat

Das Majoramöl kannst du sehr gut anwenden wenn deine Katze eine Infektion hat um diese unterstützend zu behandeln. Auch als Insektenschutz Zecken usw. kannst du das Majoramöl verwenden. Bei Rheumatischen Beschwerden kannst du mit einer sanften Massage unterstützend gegen die Schmerzen einwirken. Auch wenn deine Katze Prellungen oder Verstauchungen hat, ist es einen Versuch wert mit dem Majoramöl zu arbeiten.

(im Raindrop Set enthalten!)

ROSMARINÖL – für unruhige Katzen & bei Erkältung der Katze

Zur Beruhigung unruhiger und auch nachtaktiver Katzen. Das Rosmarinöl kann sehr vielseitig eingesetzt werden vor allem bei Problemen Mit der Haut. Es fördert die Wundheilung und hilft bei Entzündungen und Irritationen. Bei korrekter Dosierung kann es helfen bei Verdauungsproblemen, bitte nur nach korrekter Anleitung und Dosierung verwenden.

Rosmarin wirkt stärkend, kreislaufanregend und bei allen Erkältungserkrankungen. Zu Reinigungsmitteln gegeben, desinfiziert es und bindet unangenehme Gerüche die deine Katze hinterlassen hat. (Ist im Raindrop Set enthalten)

RÖMISCHES KAMILLENÖL – für eiversüchtige Katzen

Kann auf Katzen sehr beruhigend wirken und helfen bei eiversüchtigen Katzen um diese wieder in ihre Balance zu bringen. Das Kamillenöl ist ebenso geeignet zur Haut & Fellpfelge deiner Katze und kann bei kleineren Wunden angewendet werden. Lokal aufgetragen kann es Schmerzen lindern, Schorf  pflegen und bei Entzündungen helfen. Im Diffusor vernebelt kann es bei Atemwegsbeschwerden helfen und deine Katze wieder in ihre Balance bringen.

Römische Kamille wirkt beruhigend, entspannend, heilend, stimmungshebend, stärkend und wärmend.

YLANG YLANG ÖL – nachtaktive Katzen – Eiversucht – Fellpflege

Weihrauchöl wirkt beruhigend und kann als allgemeine Hautpflege, zur Wundheilung , bei Hautallergie sowie gegen den entstandenen Juckreiz angewendet werden.

Auch bei Zysten kann das Weihrauchöl unterstützend eingesetzt werden. Wenn deine Katze sich verletzt hat und Blutet, kannst du Weihrauch öl auf die Wunde geben um die Blutungen zu stoppen. Im Diffusor angewendet kann es helfen wenn deine Katze mit der Atmung oder der Lunge Probleme hat.

(im Premium Starterset enthalten!)

WEIHRAUCHÖL – bei Allergien & Juckreiz sowei Züsten der Katze

Hong Kuai (Chamaecyparis formosensis) ist ein viel geschätzter Baum, der hoch oben in den Gebirgsregenwäldern von Taiwan beheimatet ist. Die auf natürliche Weise gefallenen Baumstämme haben ein sesquiterpenreiches, holziges Aroma.

Das ätherische Öl besticht durch seinen angenehmen Duft, der ein tiefes Gefühl der Entspannung hervorruft. Hong Kuai wird außerdem als Lufterfrischer oder Eau de Cologne für Männer verwendet.

Übrigens ist das traditionell zum Bau von Schreinen, Tempeln und Häusern genutzte, sehr begehrte Weichholz dank seiner reichen aromatischen Beschaffenheit äußerst resistent gegenüber Insekten und Verfall.

ZEDERNHOLZÖL – Insektenschutz, Stimmmungsausgleich bei Katzen

Als Insektenschutz gut geeignet ebenfalls bei Insektizidvergiftungen und zur Allgemeinen Hautpflege, kannst du das Zedernholzöl gut anwenden. Zedernholz wirkt besänftigend und entspannend, aber auch stärkend und kräftigend auf deine Katze, es bringt sie wieder in ihre Mitte und Balance. Vor allem in stressigen Zeiten und Phasen kann Zedernholzöl der Katze helfen ruhiger und gelassener zu werden. Aromatisch angewendet kann es auch bei Atemwegsproblemen eingesetzt werden. 

BEI FOLGENDEN ÖLEN IST VORSICHT IST GEBOTEN

 

Diese ätherischen Öle solltest du NUR ÄUSSERLICH anwenden nach strengster Einhaltung der entsprechenden Aroma-Rezepte , da es sonst zu Schädigungen kommen kann.  Bitte nicht einfach die Öle ausprobieren da es für deine Katze gesundheitsschädigend sein kann, wenn die Öle falsch angewendet werden.

BASILIKUMÖL – bei Schmerzen & zur Beruhigung der Katze

Basilikum wirkt auf Katzen beruhigend, stärkend und appetitanregend, sollte aber nur sehr sparsam und unter genauer Anleitung und Dosierung benutzt werden. Wenn deine Katzen Schmerzen hat, kannst du Basilikum auf die entsprechende Stelle einmassieren um Linderung zu verschaffen.

(im Raindrop Set enthalten!)

Das Basilikum gehörte und gehört immer noch zu den wichtigsten Heilkräutern des Ayurveda, der altindischen Heilkunde. 

FENCHELÖL -bei Erkältungen und Futterverweigerung

Katzen mögen Fenchelöl sehr gern und es lässt sich deshalb vielfältig einsetzen. Es wirkt mild gegen Erkältungen, beruhigt und entspannt und ist gleichzeitig appetitanregend. Fenchel kann helfen gegen Darmparasiten, Würmern und Koliken. Bei Verlustängsten der Katze kannst du Aromatisch mit dem Fenchelöl arbeiten um deine Katze wieder zu beruhigen, sie zu trösten. Auch bei Fettleibigkeit deiner Katze kannst du Fenchel anwenden, aber bitte immer nur streng nach Rezept!

OREGANOÖL – wenn die Katze die Nahrung verweigert

Oregano wirkt stärkend und kreislaufbelebend. Bei Nahrungsverweigerung regt es den Appetit an. Das Oreganoöl kann in Ausnahmefällen und nach Fachgerechter Anleitung ins Futter gemischt werden. Bitte nicht selbst experimentieren, halte dich an die Rezepte im Login Bereich! Wenn deine Katze Rheuma hat oder unter Schmerzen leidet ist Oregano eines der besten Öle um Linderung zu verschaffen. Oregano kann bei Entzündungen eingesetzt werden und bei Atemwegsbeschwerden.

(im Raindrop Set enthalten!)

PFEFFERMINZÖL

Minze erfrischt und belebt Katzen und Menschen gleichermaßen. Es stärkt und befreit die Atemwege, hilft gegen Bakterien, beruhigt entzündete Wunden und wirkt schmerzstillend. Bitte  niemals direkt an die Nase halten und nicht auf das Fell oder Haut auftragen! Wenn deine Katze einen Schock hat kannst du das Pfefferminzöl ebenfalls einsetzen.

(im Premium Starterset  & im Raindrop Set enthalten!) 

THYMIANÖL – wenn deine Katze erkältet ist

Thymian Der Duft von Thymianöl wird von Katzen in der Regel als angenehm empfunden. Bei Erkältungskrankheiten, Rheuma oder Verdauungsbeschwerden kann das Thymianöl deiner Katze helfen wieder in ihre Balance zu kommen. Wenn deine Katze unter Schwächezuständen leidet wirkt Thymianöl stärkend und aufbauend.

(im Raindrop Set enthalten!)

WINTERGRÜNÖL

Wintergrün kann bei Katzen angewendet werden um Entzündungen zu hemmen, Muskelschmerzen zu lindern, bei steifen Gliedern oder Gelenksproblemen oder bei Gicht. Zudem wirkt Wintergrünöl Appetitanregend wenn deine Katze die Nahrung verweigert.

(im Raindrop Set enthalten!)

ZITRONENÖL – Innere Reinigung & wirkt belebend auf Katzen

Du kannst bei Katzen mit Vorsicht alle Zitrusöle anwenden, also auch Orangenöl, Mandarine, Lemongras usw.. halte dich aber genau an die Dosierungen die ich dir im Login Bereich zur Verfügung stelle. Das Zitronenöl wirkt reinigend auf den Körper (innerliche Anwendung) auf die Stimmung wirkt es stimmungsaufhellend und belebend auf faule Katzen. Desweiteren kann das Zitronenöl helfen bei Arthrose, Arthritis und Gicht der Katze. Bei kleinen Wunden deiner Katze kann Zitronenöl blutstillend wirken.

(im Premium Starterset enthalten!)

GIFTIG FÜR KATZEN

Diese ätherischen Öle sind giftig für Katzen wenn sie gegessen werden und dürfen NICHT INNERLICH angewendet werden da sie bei falscher Anwendung tödlich sein können:

  • Nelke (kannst du verwenden um Katzen von Sofas usw. fernzuhalten!)
  • Zimt
  • Teebaumöl
  • Eukalyptus

REZEPTE & ANWENDUNGEN FÜR KATZEN

  • MEHR ALS 1000 REZEPTE STEHEN MEINEN KUNDEN IM LOGIN-BEREICH ZUR VERFÜGUNG
  • Registriere dich bei mir als normaler Kunde und erhalte Zugang zu den Login-Bereichen.
  • Registriere dich als Vorteilskunde oder Vertriebspartner und erhalte zusätzlich 24% Rabatt auf deine Einkäufe und 10% Rabatt auf Schulungen.
  • Sobald du dich registriert und das Erste mal bestellt hast, erhältst du Zugriff zu den Login Geschützen Bereichen mit vielen Anwendungsbeispielen und Rezepten zu den ätherischen Ölen.

SONNIGE GRÜSSE

Tanja Burgstaller

Hallo, ich bin Tanja und deine Aroma ONLINE Trainerin

meine Praxis in St.Gallen

Praxis für Geistiges Heilen und energetische Massagen. Ich kombiniere meine Arbeit täglich mit der Aromatherapie...

mein Ausbildungszenter

Schule für Geistiges Heilen, Medialität und Riuelle Körpertherapie

Das ist meine Schule in der ich vor Ort unterrichte. Du bist herzlich eingeladen mich in St.Gallen (CH) zu besuchen 🙂

Aromatherapie online Ausbildung - Lernen in deinem Tempo - Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere

Aromatherapie für Kinder, Erwachsene und Tiere